Bemerkung:

Die Diamant-Rose ist in einer abgedeckten Fassung mit acht Körnern gefasst.

Hierbei werden die Steine von einem angeschlagenen Rand und von vier, sechs oder acht herausgearbeiteten Körnern gehalten. Beliebte Technik  in der viktorianischen Epoche.

Das Silber ist geschwärzt.

Die Oberflächen der Brosche sind mit einem Gravurmuster verziert und poliert.

Bei Diamant-Rosen handelt es sich um einen Schliff mit flachem Unterteil und gewölbten, facettierten Oberteil.

Diamantenqualitäten nach RAL 560 A 5 E

Reinheit:       

IF (lupenrein) = Frei von inneren Merkmalen bei zehnfacher Vergrößerung) -

vvs (Sehr, sehr kleine Einschlüsse) - vs (sehr kleine Einschlüsse) -

si (kleine Einschlüsse) -

Piquee 1 - Innere Merkmale, die für den geübten Fachmann mit bloßem Auge bei  Betrachtung zum Oberteil hin schwer erkennbar sind.

Piquee 2 - Große und/ oder zahlreiche innere Merkmale, die für den geübten Fachmann mit bloßem Auge leicht erkennbar sind und die Brillanz schwach mindern.

Piquee 3 - Große und/ oder zahlreiche innere Merkmale, die für den geübten Fachmann mit bloßem Auge sehr leicht erkennbar sind und die Brillanz deutlich mindern.

Farben:      

Hochfeines weiß (D/E) - Feines weiß (F/G) - weiß (H) - Leicht getöntes weiß (I/J) - Getöntes weiß (K/L) - Getönt (M-Z)

 

antike Schlangen-Brosche

480,00 €Preis
  •  

  • 1 Brosche in 750/f Gelbgold und Silber, mit
    1 ovalen Diamant-Rose, ca. 0,45 ct, getöntes weiß/si3.

       

    Stempel:             18k

    Größe:                  Länge x Breite max.:  ca. 30,9 x 11,8 mm

    Gewicht:              3,1 g

    Broschierung:    Nadel mit Haken

    Zustand:             sehr gut

    Gutachten:          Lieferung mit Zertifikat

    Objekt-Nr.:          B01-2

© 2020 Juwelier Heydemann - Heydemann GbR

  Öffnungszeiten:  Montag - Freitag  10:00 - 18:00 Uhr 

  • Instagram